Spaß und Freude an Bewegung

Für Klein und Groß gezielt sportliche Förderung und Training

KinderSport - Bewegung

Kinder brauchen Bewegung und Bewegungsvielfalt! Vor dem Hintergrund, dass die motorischen und koordinativen Fähigkeiten Ihrer Kinder schrumpfen, habe ich das Konzept GORNTRAINING+ KinderSport entwickelt.

Es unterstützt Kinder von Klein bis Groß, sich ausreichend zu bewegen und nachhaltig die Bewegungsfähigkeit Ihres Kindes zu erhalten.

Kursplan:  KinderSport ab dem 02.01.2018

Sie können aktuell verschiedene Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und speziellen Wassersport wählen. Die Kurse laufen über 10 Wochen, einmal wöchentlich.


Anmeldungen und Infos per Email unter andrina.gorn@gmail.com.

»Babymassage / Spiel & Bewegung mit Baby«

           (2-5 Monate)

In den ersten fünf Terminen lernen Sie verschiedene Massagetechniken und Öle kennen. In den weiteren 5 Terminen wird es zu einem Kurs Spiel & Bewegung mit Baby und wir fördern gemeins. die motorischen Fähig- und Fertig-keiten von Klein an.

»Spiel & Beweg. mit Baby«

           (5-8 Monate)

Beim Kurs Spiel und Bewegung mit Baby möchten wir gemeinsam den Eltern und Babys den Prozess des Zueinanderfindens unterstützen und entwickeln verschiedene Spiele und The-menwelten zur Förderung der mo-torischen Fähig- und Fertigkeiten.

     »Babyturnen«

              (6-9 Monate)

Die Idee des Baby- turnens ist es, Babys in ihrer Bewegungsent-

wicklung zu unter-stützen. Beim gemeinsamen Sin- gen, Bewegen und Spielen fühlt sich das Baby in der Gruppe sehr wohl und mit spie-lerischen  Übungen werden die Fertig-keiten der Kleinen gestärkt.

  »Krabbelgruppe«

            (9-12 Monate)

Die Krabbelgruppe ist für alle, die sich nun schon eigenständig krab-belnd fortbewegen und  Ihre Umge-bung aktiv entde-cken möchten. Die geistige und mo-torische Entwick-lung der Babys wird weiterhin mit Gesang, spiele-rischen Übungen und Aufgaben un-terstützt.

 »Babyschwimmen«

  • von 3-12 Monate

 »Kinderschwim.«

  • ab 2 Jahre bis zum Seepferdchen

       »Seeräuber«

  • Fortführung des Seepferdchens

»Aquafitness f. Kinder«

  • Fit im Wasser - Bronze, Silber, Gold

         »Wühlmäuse«

         (1,5 - 2,5 Jahre)

Mit den Eltern zusammen  wer-den gezielt die koordinativen und motorischen Fertigkeiten (ers- tes Klettern, han-geln, laufen, balan-cieren) gefördert.

Die Verbesserung der Bewegungs-sicherheit und Körperbeherrsch- ung steht im Vordergrund.

    »Entdeckerturnen«

      (2-3 und 3-4 Jahre)

Gemeinsam mit den Eltern erleben die Kinder die Welt des Kindersports. Mittels verschied. Themenstunden trainieren die Kinder mit Spiel und Spaß ihre motorischen Fähigkeiten.

    »Abenteuerturnen

           (3,5 - 5 Jahre)

Ohne die Eltern erleben die Kinder verschiedene Bewegungsmög-lichkeiten und -anregungen und müssen verschied. Missionen in jeder Stunde erfüllen. Spiel, Spaß und Freude an Bewe-gung stehen dabei im Vordergrund.

»Kreativer Kindertanz«

           (3,5 - 5 Jahre)

Ohne die Eltern tanzen sich die Kinder durch verschied. Themen und lernen Rhyth-musgefühl, Bewe-gungsabläufe und verbessern ihre Ausdauer auf spie- lerische Art.

»MamaKindYoga«

          (ab 4 Jahre)

Mama und Kind erleben gemeinsam Yoga. In schönen Ge-schichten verpackt werden die Kinder und ihre Mamas (oder Papas) durch die Welt des Yogas geführt.
Mama und Kind können gemeins. trainieren und am Ende der Einheit
bei einer Ent-spannungsrunde relaxen/kuscheln.


   »KinderYoga«

 (ab 5 Jahre ohne Eltern)

Yoga bietet einen Ausgleich für Be-wegungsmangel und Fehlbelas-tungen, unter-stützen Muskel-aufbau, Flexibili- tät und Koordi-nationsfähigkeit. Fantasiereisen, kreative Bewe-gungsgeschichten und gegenseitige, spielerische Massage machen die Yogastunde zu einem freudigen Erleben von Be-wegung.

          

    »Relaxte Kids«

 (ab 5 Jahre ohne Eltern)

Kinder in Kursen zur Ruhe und Selbsterfahrung zu führen ist in der heutigen reizüber-fluteten Zeit nicht einfach.

Selbsterfahrungs-methoden, wie das autogene Training, die Muskelent-spannung, Fantasiereisen u.v.m. bringen ge- stresste Kinder wieder ins Gleich-gewicht und machen sie achtsam und aufnahmefähig.

   »Stark für den   

     Schulranzen«

  (ab 5 Jahre ohne Eltern)

Wir wollen Rücken-beschwerden und Haltungsschwä-chen durch zu langes sitzen ent- gegenwirken mi kindgerechte Ver-mittlung der Ana-tomie, Bewegungs-spiele zur Kräf-tigung bzw. Deh-nung verschied. Muskelgruppen, Koordinations- und Körperwahrneh-mungsübungen und  Entspannungs-möglichkeiten.

      Auf Anfrage

       Auf Anfrage

      Auf Anfrage

      Auf Anfrage


Kindersport - ein paar Impressionen:   


© Gorntraining+

Kurspläne

Kosten

AGB

Standort

 


Impressum